Ein Freund hat uns verlassen

  Werner Roth Niemand hatte gedacht, dass Werner nicht mehr aus dem Spital Münsterlingen nach Hause zurückkehren würde. Auch er selber nicht! Er verstarb dort am 7. Februar 2017 an den Folgen einer scheinbar harmlosen Operation. Am 1. Mai 1963, seinem 20. Geburtstag, kaufte er von der Segelfluggruppe „Cumulus“ in Frauenfeld, bei der er fliegen .. ->.. details .. -> ..

Im Laufe des Lebens

  Hans Peter                     Erinnert ihr euch? Sie gehörten irgendwie zusammen, Hans und „sein“ Moswey III HB-374, sodass manche glaubten, er sei tatsächlich dessen Besitzer. Gerne zeigte er das zierliche, gelbe Flugzeug, rühmte dessen Eigenschaften und schwärmte von den Flügen, welche er mit ihm geniessen durfte. Dabei war er doch eher wortkarg, beinahe etwas .. ->.. details .. -> ..