L-Spatz 55 HB-737

    Typ L-Spatz 55 Immatrikulation HB-737 Entwicklung Egon Scheibe Bau Scheibe Flugzeugbau, Dachau b. M. Erstflug des Typs 1954 (Prod. 1955 – 1962 Gebaute Stückzahl ca. 450 Baujahr 1955 Anzahl Sitze 1 Spannweite 15.00 m Länge 6.25 m Masse (leer) 182 kg Flügelfläche 11.7 m2 Flügelprofil Mü, 14% Flügelstreckung 19.23 Rumpf-konstruktion Stahlrohr Flächen-konstruktion Holz Höchst-geschwindigkeit 180 km/h Beste .. ->.. more .. -> ..

Links

Schweiz ­ Deutschland  VGC Sektion Deutschland LSV Blumberg Deutsches Museum, Flugwerft Schleissheim Deutsches Segelflugmuseum, Wasserkuppe Rhönflug Oldtimer Segelflugclub Wasserkuppe Rhön e.V. Segelflug Oldtimer Seite Ka 8 Seite Die Phoebus-Seite Segelflugvereine (auf Karte) Grunaubaby Seite Viele Informationen über den Schweizer Segelflug 1920 – 1955 Peter Ocker Buchautor Hans Jacobs   NEU Spatzentreffen   NEU Oesterreich Flugmuseum Aviaticum (Wiener .. ->.. more .. -> ..